Erholsame Tage mit Kind und Kegel an der Ostsee

Familie spaziert mit nackten Füßen am Ostseeufer entlangSonne, Strand und Meer – was braucht man mehr für einen erholsamen Urlaub an der Ostsee. Jahreszeitenunabhängig wird die attraktive Urlaubsregion der Ostsee von zahlreichen Gästen heimgesucht. Nicht zuletzt sind es immer mehr Familien mit Kindern, die an die Ostsee reisen um sich von Alltag und Stress zu erholen und neue Energie zu tanken.

Kindermagnet Ostsee
Um den Kleinen jede Menge Spiel, Spaß und Unterhaltung zu bieten, eröffnet sich eine kleines Urlaubsparadies entlang der Ostsee.
Unendliche Möglichkeiten bringen gute Laune und Abwechslung ohne Einschränkung für jede Altersgruppe. Ob lustige Strandspiele mit Buddelformen und Kleckerburgenwettkampf, Neptunfeste oder Freizeitangebote, die nicht nur dem Kind sondern auch den Eltern gefallen werden, die Ostsee verspricht all das und noch viel mehr. Auch die schöne Naturlandschaft begeistert die kleinen Gäste der Ostsee. Eine Wanderung durch den Wald entlang der Raps- und Maisfelder macht genauso Spaß, wie eine Radtour zu Erlebnisausstellungen und zum Eisessen an die Strandpromenade.

Allroundangebote für Baby und Kind
Einen entspannten Urlaub mit der ganzen Familie erlebt man in einem der komfortablen Hotels an der Ostsee mit einem Dinnerangebot für Groß und Klein und nicht selten einer unterhaltsamen Kinderanimation am Tag und am Abend. Auch das Urlaubsgepäck bleibt überschaubar, da die wichtigsten Utensilien im Hotel verfügbar sind, wie ein Babybett oder ein Hochstuhl. Sowohl die Ostseehotels in den Seebädern als auch die geräumigen Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Ostsee bieten der ganzen Familie den Komfort und haben vor Ort viele der Kindergeräte parat. Zudem sind große Gärten und angrenzende Terrassen optimal, um den tag an der frischen Luft zu genießen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.