Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Ostseeküste

Ein gemütlicher Strandkorb reiht sich an den Nächsten, zart schmeichelt sich das Ostseewasser um die Füße bei einem Spaziergang am Ufer und der Sand kitzelt zwischen den Zehen. Dahinter streifen die Dünen ihren Weg hinauf zu festlichen Strandvorplätzen der Ostseebäder.
Die charismatischen Promenaden sind gesäumt von Villen im Stil der Bäderarchitektur, kleinen wohligen Cafés und Boutiquen, die zum schnökern einladen. An der Ostsee macht Urlaub Spaß.

In folgenden Regionen können Sie nach Gastgebern suchen

Insel Rügen und Hiddensee
Insel Usedom
Halbinsel Fischland-Darß-Zingst
Mecklenburgischen Ostseeküste
Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste

In den nachfolgenden Karten finden Sie ausgewählte Unterkünfte in den jeweiligen Regionen, inkl. Kontaktinformationen der Vermieter.


Unterkünfte auf der Insel Rügen und Hiddensee


Unterkünfte auf der Insel Usedom


Unterkünfte auf Fischland-Darß-Zingst


Unterkünfte an der mecklenburgischen Ostseeküste


Unterkünfte an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste

Feriendomizile versprechen Erholung
Damit der Ostseeurlaub erholsam und entspannend wird, ist auf die richtige Wahl der Urlaubsunterkunft zu achten. Die Ostseeküste bietet den Gästen ein weitreichendes Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Komfortable Unterkünfte finden sich auf den Ostseeinseln, in den attraktiven Ostseeorten und in idyllischen Fischerdörfchen. Über die Ausstattung vor Ort kann ganz nach Belieben entschieden werden. Die Wohnungen und Häuser verfügen über geräumige Zimmer, bequemen Schlafmöglichkeiten und Kochgelegenheiten. Perfekt für einen Urlaub mit den Sprößlingen sind Appartements mit angrenzender Terrasse. Hier können nicht nur die Kleinsten toben, sondern auch entspannte Grillabende verlebt werden können. Ein duftender, grüner Garten rundet das angenehmes Ambiente ab. Die Quartiere befinden sich zudem oft in Strandnähe oder sind schnell mit Rad und zu Fuß zu erreichen.

Camping in der Natur
Für die Abenteuerlustigen unten den Gästen finden sich auch zahlreiche Camping- und Zeltplätze mitten in den kühlen Kiefernwäldern. Mit Zelt und dem eigenen Wohnwagen kann man direkt an die Ostseeküste reisen und ist in fünf Minuten am weißen Ostseestrand und kann sich in die erfrischenden Ostseefluten stürzen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.